Bezirke
Navigation:
Verena Kroboth, © Alexander Gotter

Verena Kroboth

Stellvertretende Klubfrau, Bezirksrätin, Sprecherin für Verkehr, Frauensprecherin
„UNSERE Kinder, UNSERE Stadt, UNSERE Verantwortung: für Verkehsberuhigung, Umweltschutz und ein MITeinander!“
Verena Kroboth

waS HAT ICH DAZU BEWOGEN Dich für die Grünen Simmering zu engagieren?

Die Grünen sind die einzige Partei, die Antworten auf die Fragen der Bildungspolitik hat, eine aktive Umwelt- und Verkehrspolitik betreibt, Politik für die Schwächsten in unserer Gesellschaft macht und das gemeinsame in den Vordergrund stellt. Gerade in einer Zeit, in der der Rechtspopulismus immer mehr Platz im Denken der Menschen bekommt, ist eine deutliche Position gegen Rechts notwendig. Leider sind die Grünen derzeit die einzige Partei, die so klar gegen Rechtspopulismus auftritt.

BIST DU EINe TEAMPLAYERiN

Meistens

WAS WÜRDEST DU FÜR DIE GRÜNEN NICHT TUN?

Entgegen meiner Überzeugung handeln

WAS WÜNSCHT DU DIR VON EINER VERBESSERTEN PARTEI?

Mehr und deutlicher Fokus auf die Flächenbezirke in Wien! Eine bessere Kommunikation unserer Inhalte in Hinsicht auf die Diversität - der Großteil der Menschen sind keine Akademiker_innen.

WAS GEFÄLLT DIR AN simmering?

Die Diversität! Die Orte, die Menschen. Simmering ist urban UND dörflich! Man trifft sich auf der Straße, plaudert beim Einkaufen, man ist in 15 Minuten in der Stadt und begegnet am Zentralfriedhof Rehen und Hasen. Es ist nicht weit in die Arena und auch nicht ins Schloss Neugebäude. Und: es ist noch so Vieles im Entstehen.

Und was an der Arbeit als Bezirksrätin?

Dass ich – wenn auch nur in eingeschränktem Rahmen – im Bezirk mitgestalten und Menschen vertreten kann. Dass ich ein Zeichen gegen die Politik der FPÖ setzen kann. Was uns mit dem Einbringen unseres Resulutionsantrages in der Bezirksvertretunssitzung vom 9. März 2016 auch gelungen ist.